Kategorien
Neuigkeiten

Richtig bewerben Teil 2 von 3: Ihre Bewerbung

Überzeugen Sie das Unternehmen davon, dass Sie der_die Richtige für unser Unternehmen sind!

Inhaltlich sollte Ihre Bewerbung folgende Punkte beinhalten:

Ihr Anschreiben

Ihren Lebenslauf (ev. mit Projekt/Aufgabenliste)

relevante Zeugnisse (eingescannt)

Ihre Vorstellungen

Mit dem Anschreiben erhält man einen ersten Eindruck von Ihnen. Nutzen Sie das Anschreiben um sich vorzustellen. Warum möchten Sie in diesem Unternehmen arbeiten? Was zeichnet Sie aus?

Verzichten Sie auf Standardformulierungen und Floskeln. Ein individuelles, klar und deutlich formuliertes Schreiben kann auch gerne direkt im Mail stehen.

Das Er-lebte

Ihr Lebenslauf soll auf den ersten Blick die wichtigsten Infos liefern. Das heißt, er soll nicht nur tabellarisch sein, sondern auch übersichtlich und klar strukturiert. In umgekehrter Chronologie (anglo-amerikanische Variante) können Sie Ihre bisherigen Stellen auf max. 2 Seiten auflisten. Beschreiben Sie je Position Ihre größten Erfolge.

Bewerber_innen mit viel Berufserfahrung können gerne auch ein weiteres Dokument mit Details zu Projekten bzw. Aufgaben (Projekt-/Aufgabenliste) zusätzlich zum Lebenslauf schicken. Bewerber_innen, die Aufgrund der Ausbildung noch keine Berufserfahrung sammeln konnten, können auch Praktika, bzw. Matura- oder Studienschwerpunkte anführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.